Autor Thema: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder  (Gelesen 12794 mal)

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11034
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #15 am: Juli 16, 2012, 19:07:39 Nachmittag »
Eis hab ich nicht nur als Jugendlicher gegessen, ich verdrück auch heute ganze Familienpackungen am Stück.. cvbcb
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Luna

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #16 am: Juli 16, 2012, 20:33:29 Nachmittag »
193

äähhm, ich meinte natürlich  ne ne

nee, ich wollte sagen  gri -

oder war es eher  kso2 ?

Vielleicht am besten  115 .

 a010

Waltzing Mathilda

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #17 am: Juli 16, 2012, 22:08:21 Nachmittag »
Zitat
Heute musste ich an "Brauner Bär" Eis denken
Das war damals mein Lieblingseis! 
Ich vermute aber, daß die irgendwann einmal die Rezeptur geändert haben. Irgendwann schmeckte es reichlich nach gefrorenem Wasser  m n

Zitat
und an dieses Milcheis am Stiel mit Himbeerüberzug, weiß noch jemand wie das hieß?
   ao50

Zitat
Oh je, jetzt fallen mir auch noch diese "Lutschmuscheln" ein...m leck hmmmmm.....
Diese fand ich reichlich unhandlich. Oder sollte man sagen: "un-mundlich"?
Deswegen mochte ich die nicht wirklich.

Sehr gemocht habe ich damals die "Leckerschmecker".
Mitte der 80er tauchten ähnliche Riegel unter dem Namen "Curly Wurly" auf.
Ob die völlig identisch waren...?

Ganz nett waren auch die Werbesprüche von "Ed von Schleck", ein Eis, welches man mit einem Stiel aus dem Becher schieben mußte:
"Mein Freund, der Erwin, lacht sich schlapp, weil ich vom Schieben Muskeln hab!"   

Erinnert Ihr Euch noch an "Schmidtchen Schleicher"?   sm
http://www.youtube.com/watch?v=EORZlmWpViM

Luna

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #18 am: Juli 16, 2012, 22:35:02 Nachmittag »
Brauner Bär hab ich auch geliebt.
Ich kann  mich erinnern, dass es das lange nicht gab und dann vor... m n...keine Ahnung, 6,7,8 (?) Jahren nochmal wieder. Aber da war ich auch irgendwie enttäuscht, hatte es leckerer in Erinnerung.

Und die Curly Wurlies gibt es heute auch. Ab und zu kauf ich die, kleben übelst an den Zähnen, aber lecker!
Der Werbespruch von Ed von Schleck ist ja überzeugend  wist ...
So ein Schiebe-Eis wie Ed von Schleck gab es irgendwie auch mit Vanille-Orange-Eis, auch lecker!

Schmidtchen Schleicher...da kommen Erinnerungen aus den hintersten Gehirnwindungen...
Mann, ist das lange her.

Passt das in die Zeit:

Elton John & Kiki Dee "Don't go breaking my heart"
http://youtu.be/XgT196Oxptk

??

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11034
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #19 am: Juli 17, 2012, 07:04:32 Vormittag »
 xt2n
Zitat
Heute musste ich an "Brauner Bär" Eis denken
Das war damals mein Lieblingseis! 
Ich vermute aber, daß die irgendwann einmal die Rezeptur geändert haben. Irgendwann schmeckte es reichlich nach gefrorenem Wasser  m n
Das ist so eine Macke, die mir schon ganz oft aufgefallen ist : irgendetwas supererfolgreiches verkauft sich eine ganze Weile ganz phantastisch. Bis irgendein Idiot auf die Idee kommt es jetzt "noch besser" machen zu wollen. Und damit haben sie dann, m.M. nach, weil sie den Hals offenbar nicht voll kriegen, den Karren wieder in den Sand gesetzt !  a030

Ja, "Curly Wurlie" kenn ich auch....leeeeecker.... k035

Was es ja inzwischen auch wieder gibt ist dieses "Tri Top", dieses Getränk. Kennt das noch jemand ?  ess41

 24 s
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Waltzing Mathilda

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #20 am: Juli 17, 2012, 16:56:34 Nachmittag »
Zitat
Bis irgendein Idiot auf die Idee kommt es jetzt "noch besser" machen zu wollen.

Ich vermute einmal, Du meinst statt "noch besser" "noch billiger", also in der Herstellung.

Curly Wurly hab ich nur ganz kurz so um 1987 gesehen und dann nie wieder, und "Tri Top" - hm, der Name kommt mir bekannt vor, aber sonst...?

Luna

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #21 am: Juli 17, 2012, 17:12:07 Nachmittag »
 eo Fynn und Mat,

Tri Top kenne ich von damals und auch aus den letzten Jahren, wenn wir es selten mal gekauft haben.

Keiner mehr eine Erinnerung an das besagte Kaugummi-Eis???

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11034
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #22 am: Juli 17, 2012, 18:05:33 Nachmittag »
Ich vermute einmal, Du meinst statt "noch besser" "noch billiger", also in der Herstellung.
Vllt auch das, ja. Aber auch "noch besser", indem man das Erfolgreiche "noch besser" machen will, weil es "noch nicht gut genug" ist. Es muß immer "noch besser" sein. Und, klar, evtl auch billiger.

ich mochte "Tri Top" nicht besonders, aber ich freu mich trotzdem, wenn ich so Sachen wieder mal sehe. An dieses Eis kann ich mich aber nicht nicht erinnern, müßte es vllt sehen.
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Luna

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #23 am: August 04, 2012, 14:25:12 Nachmittag »
Ich hab nochmal eine Frage und hoffe seeehhhr auf die TV-Freaks hier!

Nach den Erinnerungen, die ich habe, lief die Serie so 1978 oder 79,
es gab zwei Hauptfiguren, einen Mann und einen Roboter (?), der aber aussah wie ein normaler Mann;
der war halt wohl etwas unbeholfen und weltfremd.

Ich glaub, die beiden Männer wohnten auch zusammen??

PLEASE!!! Weiß jemand, was das war?

 777


Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11034
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #24 am: August 04, 2012, 15:31:08 Nachmittag »
 jhgxx ...also dazu fällt mir jetzt - zumindest so spontan - nix ein ! Hast Du denn noch ein paar weitere Infos ? War es eine Science Fiction Serie mit Familienfaktor ? Sowas in der Art ? Wer hat mitgespielt ? Bekannte Leute ? Und um was ging es ungefähr ? Reale, oder auch phantastische Geschichten ?
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Sirius

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #25 am: August 04, 2012, 15:53:07 Nachmittag »
Ich hab nochmal eine Frage und hoffe seeehhhr auf die TV-Freaks hier!

Nach den Erinnerungen, die ich habe, lief die Serie so 1978 oder 79,
es gab zwei Hauptfiguren, einen Mann und einen Roboter (?), der aber aussah wie ein normaler Mann;
der war halt wohl etwas unbeholfen und weltfremd.

Ich glaub, die beiden Männer wohnten auch zusammen??

PLEASE!!! Weiß jemand, was das war?

 777

Liebe Luna,
versuch's mal mit "Mein Freund der Roboter".
Genaueres weiß ich aber auch nicht mehr.
Viele Grüße
Sirius  nt13

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11034
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #26 am: August 04, 2012, 16:54:14 Nachmittag »
Das erinnert mich auch sehr an einen Film, den ich sehr mag. Es ist wirklich ein traumhaft schöner Film, den ich sehr mag, aber es ist eben ein Film und keine Serie. Und er stammt von 1999...

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_200_Jahre_Mann
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Luna

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #27 am: August 04, 2012, 21:33:34 Nachmittag »
Hallo Fynn und Sirius,

ich kann mich nur erinnern, dass die Serie wohl eher lustig war und die beiden Männer einen ganz normal Alltag lebten.

Sirius, über "Mein Freund der Roboter" konnte ich so gut wie nichts im www finden. Aber das Wenige spricht ziemlich dafür. Da gab es wohl einen Pilotfilm, dem 6 Episoden folgten.
Das Folgende habe ich hier zweitausendeins.de/filmlexikon gefunden:

Ein Roboter wird einem im Streifendienst eingesetzten Polizisten zugeteilt, der sich zunächst sehr über den neuen Kollegen wundert, ihn aber unbedingt behalten will, als er dessen Identität erfährt.
Unsichere Mischung aus Science Fiction, Kriminalfilm und Komödie.


Wurde in Deutschland demnach 1981 ausgestrahlt  ao50.

Das klingt alles ziemlich gut, aber mit Polizisten hätte ich das aus meiner Erinnerung überhaupt nicht in Verbindung gebracht.
Ich stöbere noch weiter. Danke jedenfalls für den Tipp!

Fynn, ich hab auch mal nach Deinem Film geschaut: der ist es (wie erwartet) nicht, aber die Inhaltsangabe klingt wirklich gut!
Wahrscheinlich hast Du es hier im Forum irgendwo erwähnt, aber bevor ich lange rumsuche: hast Du einen absoluten Lieblingsfilm?

Sirius, und Du?

(Nur so am Rande... vielleicht sind's ja welche aus den 70ern, dann ist es nicht so     cvbcb)

Waltzing Mathilda

  • Gast
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #28 am: August 05, 2012, 00:21:16 Vormittag »
Nach den Erinnerungen, die ich habe, lief die Serie so 1978 oder 79,
es gab zwei Hauptfiguren, einen Mann und einen Roboter (?), der aber aussah wie ein normaler Mann;
der war halt wohl etwas unbeholfen und weltfremd.

Mich erinnert das an die Serie: "Mein Onkel vom Mars"

http://de.wikipedia.org/wiki/Mein_Onkel_vom_Mars

Obwohl ich mich nicht mehr wirklich an diese Serie erinnern kann; lediglich an ein Stück der Titelmusik.

Hier ein Stück aus der Serie (engl.):
http://www.youtube.com/watch?v=64HSYV4E5KM

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11034
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Die 70er - Night Fever und Bonanzaräder
« Antwort #29 am: August 05, 2012, 06:24:53 Vormittag »
 xt2n a045
Wahrscheinlich hast Du es hier im Forum irgendwo erwähnt, aber bevor ich lange rumsuche: hast Du einen absoluten Lieblingsfilm?
Wieviele willst Du wissen ?  cvbcb Nein, unmöglich das auf einen zu begrenzen, das könnte ich nichtmal auf zehn. Völlig unmöglich.  Ich liebe "Ben Hur" genauso wie "Der mit dem Wolf tanzt" und "Titanic" und "Vom Winde verweht" auch. Ich liebe die "Indiana Jones" Filme, aber auch zig kleinere Filme, von den 50ern bis heute meistens. Vor allem liebe ich alte, englische Grusel/Horror/und Fantasyfilmeflme der 50er, 60er. Zu dem Thema hab ich ein Filmforum, das sich damit beschäftigt. Der Link ist unten in der Fußleiste.

Mit weitem Abstand und völlig außer Konkurrenz sind allerdings bei mir die James Dean Filme. Das hat aber schon fast mehr mit dem Menschen als mit den Filmen zu tun und ist nur sehr schwer zu erklären. Erst recht, wenn jemand keinen direkten Bezug dazu hat. Ich hab jahrzehntelang alles gesammelt was es gab, bis ich irgendwann gemerkt hab, das es nichts mehr zu sammeln gab. Mein Gott, ich hatte/hab sogar Erstausgaben von der ersten  Biographie, Bildbände von Deutschland über Italien bis nach Japan. Wie gesagt, warum...schwer zu erklären...sehr schwer. Damals jedenfalls hätte ich mit absoluter Sicherheit nicht so ein Forum wie dieses, sondern mit 100% Sicherheit eines über James Dean...
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation