Autor Thema: Reiki ( universelle Lebenskraft )  (Gelesen 3553 mal)

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #120 am: Oktober 26, 2017, 06:50:17 Vormittag »
Hallo easy...

mal kein fröhliches smilie heute, denn so fröhlich hört sich das letzte bei Dir ja gar nicht an... 1 9
ich denke schon, auch wenn man weiss das es keinen Tod in diesem Sinne geben mag, so ist es
eben doch so das man den anderen so wie wir ihn kennen nicht wieder sehen. Bestenfalls
eben in der Erinnerung haben und das sind ja meist ganz wesentliche Dinge.

Schwer für einen nachzuvollziehen der das nicht erlebt hat oder nicht erleben muss, aber irgendwann
irgendwann sehen sich wohl die meisten von uns mit diesem Thema konfrontiert. Ich bin mir auch noch
gar nicht wirklich zu 100% sicher ob ich "damit durch" bin, aber ich vermute eher nein.

Ach, das ist ein verdammt schwieriges Thema...weiss gar nicht was ich dazu sagen soll... r23
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #121 am: November 01, 2017, 17:29:10 Nachmittag »
 scr3

Hallo lieber Fynn,

nun wird es endlich Zeit, dass ich hier wieder rein schaue... und mich melde.  a045

Zitat
mal kein fröhliches smilie heute, denn so fröhlich hört sich das letzte bei Dir ja gar nicht an... 1 9
ich denke schon, auch wenn man weiss das es keinen Tod in diesem Sinne geben mag, so ist es
eben doch so das man den anderen so wie wir ihn kennen nicht wieder sehen. Bestenfalls
eben in der Erinnerung haben und das sind ja meist ganz wesentliche Dinge.

Was soll ich sagen... es hat sich nun doch ganz anders entwickelt, als die Ärzte nach mehrmaligen Hin - und Her uns prophezeiten.
Es war eine reine Nervensache. Ich hätte mich schon eher melden sollen hier. Aber es war alles ganz schön nervenaufreibend.
Im Moment ist nun erst einmal aufatmen, bis zum nächsten Male. Meine Mutter ist nun seit 2 Wochen im Seniorenstift.
Die Ärzte haben ihr gegen ihren Willen, weil sie sie falsch beraten haben, indirekt das Leben gerettet..
Sie kam in eine Lungenfachklinik und da hieß es ja auch noch, sie macht es nicht mehr lange.
4 Wochen lang dieses Abschied nehmen, und jede Minute zu wissen, es geht zu Ende.  a 025

Sie hat es noch einmal geschafft, aber eigentlich möchte sie gar nicht mehr. Aber wir können an der Situation nun auch nichts ändern.
Zwar geht es nun einigermaßen, aber auch sie hatte abgeschlossen und kann es nun nicht wirklich fassen, nun weiter zu machen.
Nun sind wir dabei, ihr noch ein wenig Freude zu vermitteln, aber ob es uns gelingen wird, das wissen wir auch nicht wirklich.
Im Seniorenstift ist es ja auch eine Zeitbombe, denn jeder kleine Infekt, wird diese gerade erlebte Situation wieder bringen.
Also, man ist immer auch hier in Lauerstellung, wenn man jemanden husten hört. In dieser Jahreszeit wird es immer so sein.
Da frage ich mich, was ist besser, weiter machen, oder sie wäre erlöst worden. Aber wir haben da keine Möglichkeit, müssen so oder
so durch. r23

Zitat
    Schwer für einen nachzuvollziehen der das nicht erlebt hat oder nicht erleben muss, aber irgendwann
irgendwann sehen sich wohl die meisten von uns mit diesem Thema konfrontiert. Ich bin mir auch noch
gar nicht wirklich zu 100% sicher ob ich "damit durch" bin, aber ich vermute eher nein.
 

Ja, irgendwann, irgendwie kommen wir alle dahin. Es ist immer traurig, wenn es soweit ist, egal, welche Einstellung man hat... r23

Das ist nicht gut, wenn Du noch immer nicht durch bist, ich hoffe, Du wirst es eines Tages schaffen. Die Libe verbindet uns,
aber auch die Sehnsucht nach dem Menschen, den man liebte, bleibt auch bestehen. Manchmal bis zu unserem eigenen Heimgang.

 a045
Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #122 am: November 01, 2017, 17:42:56 Nachmittag »
 wink

Wie geht es Dir, lieber Fynn,

Energie schicke ich immer noch regelmäßig an Dich. Ist etwas an den Beschwerden an Besserung zu spüren????

Ich mache weiter.... auf jeden Fall...

 a045 mx63
Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #123 am: November 21, 2017, 12:28:26 Nachmittag »
 jhgxx 
wink

Wie geht es Dir, lieber Fynn,

Energie schicke ich immer noch regelmäßig an Dich. Ist etwas an den Beschwerden an Besserung zu spüren????

Ich mache weiter.... auf jeden Fall...

 a045 mx63
   m n  ich bin mir manchmal nicht so ganz sicher, aber manchmal habe ich tatsächlich das Gefühl das es leicht besser geworden wäre ! Also, es ist nicht weg und ich spüre es schon noch, aber manchmal, wie gesagt, dann denke ich irgendwie kaum dran und hinterher denke ich...da war ja gar nichts ! Das ist schon irgendwie interessant...scheint tatsächlich zu helfen...   gif13
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #124 am: Dezember 09, 2017, 19:45:02 Nachmittag »
 scr3

Hallo lieber Fynn und an alle Leser hier...   wink

Es wird nun Zeit, dass ich mich endlich wieder melde. Ist ja nun auch schon einige Zeit her, seit der der letzten Anmeldung.
Ich hatte unruhige Zeiten, weiterhin, obwohl sich einiges beruhigt. Meine Mutter fängt an, sich im Heim einzuleben, es geht ihr
auch soweit gut, gegen allen Voraussagen... Also, es hat sich so einiges entspannt... Auch da glaube ich an die Energie durch mich
mitverantwortlich ist...

Zitat
m n  ich bin mir manchmal nicht so ganz sicher, aber manchmal habe ich tatsächlich das Gefühl das es leicht besser geworden wäre ! Also, es ist nicht weg und ich spüre es schon noch, aber manchmal, wie gesagt, dann denke ich irgendwie kaum dran und hinterher denke ich...da war ja gar nichts ! Das ist schon irgendwie interessant...scheint tatsächlich zu helfen...   gif13

Ja, ich bin mir sicher, dass die Energie hilft. Ich sagte ja zu anfangs, es wird dauern, und nur schleichend Besserung spürbar werden.
Es ist schon interessant, wie du es beschreibst, aber für mich nicht verwunderlich, da ich schon einige Zeit mit dieser Energie, sage mal,
arbeite, und das mit relativ vielen Menschen, die auch zum großen Teil Rückmeldung geben... Von daher kenne ich es bereits schon sehr
gut.   sm

Bei recht stark akuten Fällen ist es noch sehr viel sichtbarer, das erstaunt mich auch immer wieder selbst... Wo ärztliche Befunde sehr
kritisch waren, und von heute auf morgen sich diese Zustände so total besserten. Untersuchungen dann so plötzlich um 180 Grad in die
andere Richtung gingen. Kritische Situationen die eine Krankenhausentlassung verhinderten und nach der Energiezufuhr von heute auf
morgen Blutwerte, die im Keller waren und lebensbedrohlich wurden, sich auch drastisch besserten..    a045

Ich habe so viele wunderbare Erfahrungen machen dürfen und es ist meine Lebensaufgabe zu helfen.   wist

 dsadf

Bis bald

easy

Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #125 am: Dezember 13, 2017, 09:43:48 Vormittag »
 jhgxx 
scr3

Hallo lieber Fynn und an alle Leser hier...   wink

Es wird nun Zeit, dass ich mich endlich wieder melde. Ist ja nun auch schon einige Zeit her, seit der der letzten Anmeldung.
Ich hatte unruhige Zeiten, weiterhin, obwohl sich einiges beruhigt. Meine Mutter fängt an, sich im Heim einzuleben, es geht ihr
auch soweit gut, gegen allen Voraussagen... Also, es hat sich so einiges entspannt... Auch da glaube ich an die Energie durch mich
mitverantwortlich ist... 
stimmt, immer sind die Zeiten nicht gleich. Mal hat man es eher ruhiger, dann ist es eher wieder etwas unruhiger und es ist mehr los. Aber man lernt ja auch so am besten damit umzugehen, daher finde ich das eigentlich ganz gut heute, auch wenn ich dieses "wechselhafte" früher gar nicht mochte.

Zitat
m n  ich bin mir manchmal nicht so ganz sicher, aber manchmal habe ich tatsächlich das Gefühl das es leicht besser geworden wäre ! Also, es ist nicht weg und ich spüre es schon noch, aber manchmal, wie gesagt, dann denke ich irgendwie kaum dran und hinterher denke ich...da war ja gar nichts ! Das ist schon irgendwie interessant...scheint tatsächlich zu helfen...   gif13

  Ja, ich bin mir sicher, dass die Energie hilft. Ich sagte ja zu anfangs, es wird dauern, und nur schleichend Besserung spürbar werden.
Es ist schon interessant, wie du es beschreibst, aber für mich nicht verwunderlich, da ich schon einige Zeit mit dieser Energie, sage mal,
arbeite, und das mit relativ vielen Menschen, die auch zum großen Teil Rückmeldung geben... Von daher kenne ich es bereits schon sehr
gut.   sm

Bei recht stark akuten Fällen ist es noch sehr viel sichtbarer, das erstaunt mich auch immer wieder selbst... Wo ärztliche Befunde sehr
kritisch waren, und von heute auf morgen sich diese Zustände so total besserten. Untersuchungen dann so plötzlich um 180 Grad in die
andere Richtung gingen. Kritische Situationen die eine Krankenhausentlassung verhinderten und nach der Energiezufuhr von heute auf
morgen Blutwerte, die im Keller waren und lebensbedrohlich wurden, sich auch drastisch besserten..    a045

Ich habe so viele wunderbare Erfahrungen machen dürfen und es ist meine Lebensaufgabe zu helfen.   wist
Das klingt schon phantastisch, muss man zugeben ! Aber wie machst Du das eigentlich ? Läuft das ähnlich wie ein Termin beim Arzt ab ? Ich meine, wir hatten ja mal so eine Zeit vereinbart. Hast Du denn jetzt gleichzeitig noch mehrere Leute mit denen Du sowas machst und womöglich auch noch zur gleichen Zeit, oder haben die dann womöglich einen anderen...Termin ?   xyssf   Ich kann mir das nicht so recht vorstellen wie Du das anstellst.

Im Moment habe ich auch noch Probleme mit einem Fersensporn und einem Senkfuss bekommen.   kso2  Dadurch hab ich dann so Schmerzen beim Gehen das ich lieber den ganzen Tag zu Hause rumhänge und überhaupt nicht mehr rausgehe, - weil's eben höllisch weh tut. Da musst Du Dich jetzt aber nicht auch noch drum kümmern,   cvbcb  wollte ich nur mal erzählen. Ich war gestern beim Arzt und der hat mir Einlagen verschrieben, die ich auch am Freitag bekomme. Mir ist dann eingefallen, das ich auch schon als Kind mal welche hatte, nur weiss ich nicht mehr aus welchem Grund. Aber vermutlich war es ja ein ähnlicher.   m n

So, dann werd ich mal sehen das ich die Zeit bis Freitag noch ein bisschen durchhumpel  cvbcb  und vllt geh ich ja sogar nochmal auf den Weihnachtsmarkt ! Auf jeden Fall aber am Wochenende in den neuen "Star Wars" Film !   d024


ssssssmmm4
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #126 am: Dezember 31, 2017, 18:59:45 Nachmittag »
 scr3

Hallo lieber Fynn,

nun, ehe das neue Jahr eingeläutet wird, möchte ich diesen Beitrag noch beantworten, ehe das alte Jahr beendet wird,
alles noch erledigen, was ich bisher nicht schaffte... wist


Zitat
Es wird nun Zeit, dass ich mich endlich wieder melde. Ist ja nun auch schon einige Zeit her, seit der der letzten Anmeldung.
Ich hatte unruhige Zeiten, weiterhin, obwohl sich einiges beruhigt. Meine Mutter fängt an, sich im Heim einzuleben, es geht ihr
auch soweit gut, gegen allen Voraussagen... Also, es hat sich so einiges entspannt... Auch da glaube ich an die Energie durch mich
mitverantwortlich ist...

Zitat
stimmt, immer sind die Zeiten nicht gleich. Mal hat man es eher ruhiger, dann ist es eher wieder etwas unruhiger und es ist mehr los. Aber man lernt ja auch so am besten damit umzugehen, daher finde ich das eigentlich ganz gut heute, auch wenn ich dieses "wechselhafte" früher gar nicht mochte.

Alles ist im Wechseln und Wandeln... Und dies auch noch wesentlich schneller als es noch früher war..

Zitat
Ja, ich bin mir sicher, dass die Energie hilft. Ich sagte ja zu anfangs, es wird dauern, und nur schleichend Besserung spürbar werden.
Es ist schon interessant, wie du es beschreibst, aber für mich nicht verwunderlich, da ich schon einige Zeit mit dieser Energie, sage mal,
arbeite, und das mit relativ vielen Menschen, die auch zum großen Teil Rückmeldung geben... Von daher kenne ich es bereits schon sehr
gut.   sm

Bei recht stark akuten Fällen ist es noch sehr viel sichtbarer, das erstaunt mich auch immer wieder selbst... Wo ärztliche Befunde sehr
kritisch waren, und von heute auf morgen sich diese Zustände so total besserten. Untersuchungen dann so plötzlich um 180 Grad in die
andere Richtung gingen. Kritische Situationen die eine Krankenhausentlassung verhinderten und nach der Energiezufuhr von heute auf
morgen Blutwerte, die im Keller waren und lebensbedrohlich wurden, sich auch drastisch besserten..    a045

Ich habe so viele wunderbare Erfahrungen machen dürfen und es ist meine Lebensaufgabe zu helfen.   wist


Zitat
Das klingt schon phantastisch, muss man zugeben ! Aber wie machst Du das eigentlich ? Läuft das ähnlich wie ein Termin beim Arzt ab ? Ich meine, wir hatten ja mal so eine Zeit vereinbart. Hast Du denn jetzt gleichzeitig noch mehrere Leute mit denen Du sowas machst und womöglich auch noch zur gleichen Zeit, oder haben die dann womöglich einen anderen...Termin ?   xyssf   Ich kann mir das nicht so recht vorstellen wie Du das anstellst.

Dazu kann ich Dir auch eine Erklärung abgeben... das ist sehr unterschiedlich und individuell, was ich von Situation zu Situation und unterschiedlichen Problemen auch unterschiedlich handhabe.
Zuerst einmal mache ich Termine aus, anfangs, um zu sehen, wie der Behandelnde auf die Energie und ihre Tätigkeit reagiert...
Dann erwarte ich auch, wie bei Dir anfangs immer sofortige Feedbacks, um zu sehen, wie ich vorgehen muss. Bei Dir gab es ja nicht ersichtbare, oder extreme Reaktionen. Dann gebe ich die Energie nicht mehr nach Terminabsprache, sondern mache es zunächst weiter, zu Zeiten, die ich mir so einteile, wie es zeitlich passt bei mir. Bei akuten Problemen mache ich es immer, wie es gebraucht wird, also gleich.. Dann schaue ich weiter, wie sich die Beschwerden ändern, vor allem in welche Richtung sie gehen, ob sich was bessert oder stagniert.
Also, individuell.... Sehe ich, es hat sich gut eingependelt, gebe ich die Energie regelmäßig, aber dann auch schon in Gruppen, gebündelt, weiter. Die Energie  fließt immer dorthin, wo und wer sie gebraucht, die Energie verteilt sich dann selbsttätig an die Betreffenden... Das funktioniert auch immer prima...
Ich selbst war erst skeptisch, dies in gebündelte Gruppen zu geben, aber ich bin sehr erstaunt, wie wunderbar auch dies funktioniert. Die Sache ist auch diese, dass ich inzwischen schon sehr viele Personen mit der Energie versorge. Sie noch Jedem einzeln zu geben, das würde ich nicht mehr schaffen...
Da ich aber wie gesagt keine Unterschiede erkennen kann, dass dies von Nachteil ist, mache ich es gerne, damit ich diesbezüglich keine Absagen geben muss. Ich möchte helfen und niemanden benachteiligen, ich habe es selbst lange genug überprüft...   
Zitat

Im Moment habe ich auch noch Probleme mit einem Fersensporn und einem Senkfuss bekommen.   kso2  Dadurch hab ich dann so Schmerzen beim Gehen das ich lieber den ganzen Tag zu Hause rumhänge und überhaupt nicht mehr rausgehe, - weil's eben höllisch weh tut. Da musst Du Dich jetzt aber nicht auch noch drum kümmern,   cvbcb  wollte ich nur mal erzählen. Ich war gestern beim Arzt und der hat mir Einlagen verschrieben, die ich auch am Freitag bekomme. Mir ist dann eingefallen, das ich auch schon als Kind mal welche hatte, nur weiss ich nicht mehr aus welchem Grund. Aber vermutlich war es ja ein ähnlicher.   m n

Ok, das denke ich auch, dass dies evtl. sogar ein veranlagtes Krankheitsbild sein könnte, oder auch falsches Schuhwerk... beim Arzt warst Du und das ist gut so. Ich kann hierbei mal sehen, was ich da separat machen kann... Zumindest die Schmerzen kann ich behandeln... hierzu bediene ich mich zusätzlich dem Besprechen von Krankheiten, womit ich gezielt auf Beschwerden und Erkrankungen eingehen kann..
Ich schaue mal und werde es Dir auch noch mitteilen, gleich im neuen Jahr... ich kümmere mich gerne darum...

Gute Besserung und rutsche gut ins neue Jahr 2018... Du und auch Viv..

          


Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #127 am: Januar 09, 2018, 05:58:03 Vormittag »
 jhgxx

erstmal ein frohes neues Jahr ! Hoffe, Du bist reingekommen und hast nun ein weiteres, schönes vor Dir !

 
Das klingt schon phantastisch, muss man zugeben ! Aber wie machst Du das eigentlich ? Läuft das ähnlich wie ein Termin beim Arzt ab ? Ich meine, wir hatten ja mal so eine Zeit vereinbart. Hast Du denn jetzt gleichzeitig noch mehrere Leute mit denen Du sowas machst und womöglich auch noch zur gleichen Zeit, oder haben die dann womöglich einen anderen...Termin ?   xyssf   Ich kann mir das nicht so recht vorstellen wie Du das anstellst.

  Dazu kann ich Dir auch eine Erklärung abgeben... das ist sehr unterschiedlich und individuell, was ich von Situation zu Situation und unterschiedlichen Problemen auch unterschiedlich handhabe. Zuerst einmal mache ich Termine aus, anfangs, um zu sehen, wie der Behandelnde auf die Energie und ihre Tätigkeit reagiert...
Dann erwarte ich auch, wie bei Dir anfangs immer sofortige Feedbacks, um zu sehen, wie ich vorgehen muss. Bei Dir gab es ja nicht ersichtbare, oder extreme Reaktionen. Dann gebe ich die Energie nicht mehr nach
Terminabsprache, sondern mache es zunächst weiter, zu Zeiten, die ich mir so einteile, wie es zeitlich passt bei
mir. Bei akuten Problemen mache ich es immer, wie es gebraucht wird, also gleich.. Dann schaue ich weiter, wie sich die Beschwerden ändern, vor allem in welche Richtung sie gehen, ob sich was bessert oder stagniert.
Also, individuell.... Sehe ich, es hat sich gut eingependelt, gebe ich die Energie regelmäßig, aber dann auch schon in Gruppen, gebündelt, weiter. Die Energie  fließt immer dorthin, wo und wer sie gebraucht, die Energie verteilt sich dann selbsttätig an die Betreffenden... Das funktioniert auch immer prima...
Ich selbst war erst skeptisch, dies in gebündelte Gruppen zu geben, aber ich bin sehr erstaunt, wie wunderbar auch dies funktioniert. Die Sache ist auch diese, dass ich inzwischen schon sehr viele Personen mit der Energie versorge. Sie noch Jedem einzeln zu geben, das würde ich nicht mehr schaffen...
Da ich aber wie gesagt keine Unterschiede erkennen kann, dass dies von Nachteil ist, mache ich es gerne, damit ich diesbezüglich keine Absagen geben muss. Ich möchte helfen und niemanden benachteiligen, ich habe es selbst lange genug überprüft...   
Zitat
Soll das jetzt heissen das Du gleichzeitig ganze Gruppen mit Energie versorgst ?   Das stelle ich mir dann ja noch komplizierter vor.  xyssf   Denn jeder hat sein Problemchen woanders. Ich habe Dir jetzt gesagt, ich habe Rückenschmerzen, ein anderer kommt mit Nackenschmerzen, ein Dritter usw usw.... gif13
Das hört sich ganz schön verwirrend für mich an. Und ich weiss ja nicht wie gross Deine Gruppen sind.  gif13


 
  Im Moment habe ich auch noch Probleme mit einem Fersensporn und einem Senkfuss bekommen.   kso2  Dadurch hab ich dann so Schmerzen beim Gehen das ich lieber den ganzen Tag zu Hause rumhänge und überhaupt nicht mehr rausgehe, - weil's eben höllisch weh tut. Da musst Du Dich jetzt aber nicht auch noch drum kümmern,   cvbcb  wollte ich nur mal erzählen. Ich war gestern beim Arzt und der hat mir Einlagen verschrieben, die ich auch am Freitag bekomme. Mir ist dann eingefallen, das ich auch schon als Kind mal welche hatte, nur weiss ich nicht mehr aus welchem Grund. Aber vermutlich war es ja ein ähnlicher.   m n   
Zitat

   Ok, das denke ich auch, dass dies evtl. sogar ein veranlagtes Krankheitsbild sein könnte, oder auch falsches Schuhwerk... beim Arzt warst Du und das ist gut so. Ich kann hierbei mal sehen, was ich da separat machen kann... Zumindest die Schmerzen kann ich behandeln... hierzu bediene ich mich zusätzlich dem Besprechen von Krankheiten, womit ich gezielt auf Beschwerden und Erkrankungen eingehen kann..
Ich schaue mal und werde es Dir auch noch mitteilen, gleich im neuen Jahr... ich kümmere mich gerne darum...
Zitat
Nein nein...wie gesagt, Du sollst Dich doch hier nicht um alles kümmern, ich hab das jetzt nur mal so erwähnt weil momentan wirklich ständig was ist und ich auch nicht weiss was los ist. Vllt werde ich einfach älter ?   gif13  Kürzlich wollte ich morgens aufstehen - und hab fast das Haus zusammengeschrien dabei ! Wusste gar nicht was los war ! War dann gaaaaaanz vorsichtig, aber bei jeder Bewegung war es als ob sich meine Knochen im Rücken verdreht hätten ! Und ich wusste nichtmal welche Bewegung ich möglicherweise (!) machen kann ! Hab also irgendwie den Notarzt angerufen und der riet mir dann zur Apotheke zu gehen und Teufelskralle zu holen. Mann, sag ich, ich komm nicht mal bis zur Tür ! Er soll einfach kommen und mir vllt 'ne Spritze geben oder ähnliches, das sich das wieder entkrampft. Sagt der zu mir das dürfe er nicht mehr, Spritzen geben und Apotheker kämen auch ins Haus ! Mann ich bin hier echt verrückt geworden ! Na ja, am andern Tag war's wieder etwas besser, wenn auch noch nicht vorbei. Und ich dachte schon, na, das kann ja ein schöner Rutsch ins Neue Jahr werden !   gif13

   Gute Besserung und rutsche gut ins neue Jahr 2018... Du und auch Viv..
Zitat
Danke. Dir auch... a010


Oh Mann ...was ist denn jetzt schon wieder los ? Das nervt ja echt !   kso2 kso2

Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #128 am: Januar 17, 2018, 14:07:29 Nachmittag »

Zitat
erstmal ein frohes neues Jahr ! Hoffe, Du bist reingekommen und hast nun ein weiteres, schönes vor Dir !

Danke schön, lieber Fynn, Dir natürlich auch...

Zitat
Soll das jetzt heissen das Du gleichzeitig ganze Gruppen mit Energie versorgst ?   Das stelle ich mir dann ja noch komplizierter vor.  xyssf   Denn jeder hat sein Problemchen woanders. Ich habe Dir jetzt gesagt, ich habe Rückenschmerzen, ein anderer kommt mit Nackenschmerzen, ein Dritter usw usw.... gif13
Das hört sich ganz schön verwirrend für mich an. Und ich weiss ja nicht wie gross Deine Gruppen sind.  gif13

Es ist gar nichts kompliziert daran, Fynn, weil die Energie zu den Personen geht, die ich anvisiere, gedanklich. Ob eine Person oder drei oder auch mehr!
Es spielt da keine Rolle... Du musst es Dir so vorstellen, die Energie schicke ich und sie geht zu Personen, die ich anvisiere, nicht anders, als wenn ich einzelne Personen nehme.
Die Energie fließt dann zu jedem hin, und dort in die Körper, wo die Energie gebraucht wird, also, die Probleme des einzelnen stecken. Ob eine Person, spielt dabei keinerlei Rolle,
weil ich darauf, wo sie in die Körper geht, und auch arbeitet, keinerlei Einfluss habe. Die Energie sucht sich selbsttätig die Stellen aus, wo es in die Heilung gehen soll.

Zitat
Im Moment habe ich auch noch Probleme mit einem Fersensporn und einem Senkfuss bekommen.   kso2  Dadurch hab ich dann so Schmerzen beim Gehen das ich lieber den ganzen Tag zu Hause rumhänge und überhaupt nicht mehr rausgehe, - weil's eben höllisch weh tut. Da musst Du Dich jetzt aber nicht auch noch drum kümmern,   cvbcb  wollte ich nur mal erzählen. Ich war gestern beim Arzt und der hat mir Einlagen verschrieben, die ich auch am Freitag bekomme. Mir ist dann eingefallen, das ich auch schon als Kind mal welche hatte, nur weiss ich nicht mehr aus welchem Grund. Aber vermutlich war es ja ein ähnlicher.   m n   

Nun zu Deinem Problem, werde ich Dir auch etwas zu sagen. Es gibt Probleme, zum Beispiel Knochenbrüche. Ich kann die Knochen nicht auf Knopfdruck heilen und die Schmerzen auf einen Schlag wegbringen. Ich kann jemanden, der keine Bandscheiben mehr hat, keine mit der Energie hinzaubern. Also, ich sage mal, wo an dem Knochengerüst Fehlstellungen vorhanden sind, kann ich nicht mit Energie richten. Da muss der Orthopäde oder Physiotherapeut was machen, um diese Fehlstellungen/Fehlbildungen zu korrigieren. Da ist leider nicht damit zu korrigieren, mit der Energie. Deshalb sind die Einlagen erst einmal Voraussetzung um in die Heilung zu kommen. Ich kann nur unterstützend einwirken, sprich die Schmerzen lindern, sonst leider nichts an Heilung herbeiführen.
Dein Problem hast Du wohl schon erkannt, die Einlagen müssen mit der Zeit einwirken und dann wird es erst besser. Wäre schön, wenn es so einfach wäre mit der Energie...

Zitat
Nein nein...wie gesagt, Du sollst Dich doch hier nicht um alles kümmern, ich hab das jetzt nur mal so erwähnt weil momentan wirklich ständig was ist und ich auch nicht weiss was los ist. Vllt werde ich einfach älter ?   gif13  Kürzlich wollte ich morgens aufstehen - und hab fast das Haus zusammengeschrien dabei ! Wusste gar nicht was los war ! War dann gaaaaaanz vorsichtig, aber bei jeder Bewegung war es als ob sich meine Knochen im Rücken verdreht hätten ! Und ich wusste nichtmal welche Bewegung ich möglicherweise (!) machen kann ! Hab also irgendwie den Notarzt angerufen und der riet mir dann zur Apotheke zu gehen und Teufelskralle zu holen. Mann, sag ich, ich komm nicht mal bis zur Tür ! Er soll einfach kommen und mir vllt 'ne Spritze geben oder ähnliches, das sich das wieder entkrampft. Sagt der zu mir das dürfe er nicht mehr, Spritzen geben und Apotheker kämen auch ins Haus ! Mann ich bin hier echt verrückt geworden ! Na ja, am andern Tag war's wieder etwas besser, wenn auch noch nicht vorbei. Und ich dachte schon, na, das kann ja ein schöner Rutsch ins Neue Jahr werden !   gif13

Das habe ich noch nie gehört, dass man keine Spritzen mehr bekommt.  Aber der Hausarzt gibt doch welche, oder nicht, und kommt ins Haus. Oder haben sich die Vorschriften geändert, wegen der Kosten wieder mal, was ja heute Gang und Gäbe ist???? Teufelskralle gut und schön, nicht verkehrt, aber erst einmal muss man sich ja mal bewegen können. Wenn Du es möchtest, steht nichts im Wege, gebe Dir gerne weiter Energie. Es hilft ja im Ganzen gesehen damit. Schaden kann es nicht, aber alles hin bekommen, das ist eben leider auch nicht alleine.

Ich hatte nun einige Fälle, die beispielsweise Nierenversagen hatten und auf Intensiv lagen, nach der Energiegabe hatten sie ganz normale Werte und konnten tags darauf von der Intensiv runter. Das hat mich dann aber doch erstaunt, zu hören. Also, einiges klappt direkt, chronische Erkrankungen dauern zuweilen schon mal Monate. Rücken usw. wie gesagt, auch schon, aber nicht immer vollständig. Warzen und dergleichen sind auch sehr hartnäckig. Als Schmerztherapie auch sehr gute Ergebnisse, wie ich immer wieder fest stellte..

Zitat
Oh Mann ...was ist denn jetzt schon wieder los ? Das nervt ja echt ! 

Du hast wahrscheinlich eine schlechte Phase, dann kommt alles nur langsam in die Gänge.. Gute Besserung für Dich und gib die Hoffnung nicht auf..
Ich hoffe, ich konnte Deine Fragen verständlich beantworten, damit es auch zu verstehen ist...





Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #129 am: Januar 18, 2018, 11:17:57 Vormittag »
Ich hoffe, ich konnte Deine Fragen verständlich beantworten, damit es auch zu verstehen ist...
Zitat

ich denke ja und danke, ich bin auch gut ins neue Jahr gekommen !  mx1

... Du musst es Dir so vorstellen, die Energie schicke ich und sie geht zu Personen, die ich anvisiere, nicht anders, als wenn ich einzelne Personen nehme. Die Energie fließt dann zu jedem hin, und dort in die Körper, wo die Energie gebraucht wird, also, die Probleme des einzelnen stecken. Ob eine Person, spielt dabei keinerlei Rolle, weil ich darauf, wo sie in die Körper geht, und auch arbeitet, keinerlei Einfluss habe. Die Energie sucht sich selbsttätig die Stellen aus, wo es in die Heilung gehen soll.
Zitat
ja, das verstehe ich...ist irgendwie interessant und gut wie Du das erklärst. Kann ich mir so eigentlich relativ gut vorstellen, auch wenn ich's selbst wohl nicht könnte.  gri

Im Moment habe ich auch noch Probleme mit einem Fersensporn und einem Senkfuss bekommen.   kso2  Dadurch hab ich dann so Schmerzen beim Gehen das ich lieber den ganzen Tag zu Hause rumhänge und überhaupt nicht mehr rausgehe, - weil's eben höllisch weh tut. Da musst Du Dich jetzt aber nicht auch noch drum kümmern,   cvbcb  wollte ich nur mal erzählen. Ich war gestern beim Arzt und der hat mir Einlagen verschrieben, die ich auch am Freitag bekomme. Mir ist dann eingefallen, das ich auch schon als Kind mal welche hatte, nur weiss ich nicht mehr aus welchem Grund. Aber vermutlich war es ja ein ähnlicher.   m n   

Nun zu Deinem Problem, werde ich Dir auch etwas zu sagen. Es gibt Probleme, zum Beispiel Knochenbrüche. Ich kann die Knochen nicht auf Knopfdruck heilen und die Schmerzen auf einen Schlag wegbringen. Ich kann jemanden, der keine Bandscheiben mehr hat, keine mit der Energie hinzaubern. Also, ich sage mal, wo an dem Knochengerüst Fehlstellungen vorhanden sind, kann ich nicht mit Energie richten. Da muss der Orthopäde oder Physiotherapeut was machen, um diese Fehlstellungen/Fehlbildungen zu korrigieren. Da ist leider nicht damit zu korrigieren, mit der Energie. Deshalb sind die Einlagen erst einmal Voraussetzung um in die Heilung zu kommen. Ich kann nur unterstützend einwirken, sprich die Schmerzen lindern, sonst leider nichts an Heilung herbeiführen.
Dein Problem hast Du wohl schon erkannt, die Einlagen müssen mit der Zeit einwirken und dann wird es erst besser. Wäre schön, wenn es so einfach wäre mit der Energie...
Zitat
  bo75  und was soll ich sagen ? Eben habe ich schon einen Termin beim Orthopäden gemacht ! Für heute nachmittag. Nur diese Einlagen...klar, daran muss man sich auch erstmal gewöhnen, aber damit komm ich ja keine 100 m weit !   ne ne

Das habe ich noch nie gehört, dass man keine Spritzen mehr bekommt.  Aber der Hausarzt gibt doch welche, oder nicht, und kommt ins Haus. Oder haben sich die Vorschriften geändert, wegen der Kosten wieder mal, was ja heute Gang und Gäbe ist???? Teufelskralle gut und schön, nicht verkehrt, aber erst einmal muss man sich ja mal bewegen können. Wenn Du es möchtest, steht nichts im Wege, gebe Dir gerne weiter Energie. Es hilft ja im Ganzen gesehen damit. Schaden kann es nicht, aber alles hin bekommen, das ist eben leider auch nicht alleine.
Zitat
Ich versteh das auch alles nicht. Dieser Arzt war ja nichtmal hier, hat nur angerufen !   a030  Er meinte ich solle Teufelskralle nehmen, ja. Das ich das nicht holen könne wäre ja nicht schlimm, da die das auch bringen. Das war insofern für die Apotheke tatsächlich ausgerechnet an diesem Tag tatsächlich kein Extra-Aufwand, da sie mir noch was bringen wollten was ich einen Tag zuvor bestellt hatte, sie aber nicht da hatten. Also habe ich nur da angerufen und ihnen das Problem erklärt. Sie meinten dann allerdings das Teufelskralle dafür tatsächlich sehr gut sei, aber nur auf lange Sicht. Ich brauchte aber etwas was möglichst SOFORT UND SCHNELL hilft ! Aber der Doc meinte eben, er dürfe keine Spritzen mehr geben. Ja, hatte ich auch noch nicht gehört sowas ! Gerade wo es doch eigentlich bei jeder Gelegenheit sofort eine Spritze gibt...Blutabnahme....Grippeimpfung usw. usw. ...aber was willst Du machen, wenn der Arzt sich weigert zu kommen und sie Dir zu geben ?   ao50

  Ich hatte nun einige Fälle, die beispielsweise Nierenversagen hatten und auf Intensiv lagen, nach der Energiegabe hatten sie ganz normale Werte und konnten tags darauf von der Intensiv runter. Das hat mich dann aber doch erstaunt, zu hören. Also, einiges klappt direkt, chronische Erkrankungen dauern zuweilen schon mal Monate. Rücken usw. wie gesagt, auch schon, aber nicht immer vollständig. Warzen und dergleichen sind auch sehr hartnäckig. Als Schmerztherapie auch sehr gute Ergebnisse, wie ich immer wieder fest stellte..
Zitat
  mx63  das ist schon ziemlich beeindruckend !

  Du hast wahrscheinlich eine schlechte Phase, dann kommt alles nur langsam in die Gänge.. Gute Besserung für Dich und gib die Hoffnung nicht auf.. Ich hoffe, ich konnte Deine Fragen verständlich beantworten, damit es auch zu verstehen ist...
Ich gehe mal davon aus das das alles für irgendwas gut ist, ich nicht umsonst diese Phase derzeit habe. "Auch das geht vorüber", wie es so schön heisst... +*2   und "das Beste kommt noch !"   cvbcb

womit ich bei letzterem nicht mein  zitieren gemeint haben kann... kopphau
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #130 am: Januar 23, 2018, 17:14:30 Nachmittag »
Zitat
.. Du musst es Dir so vorstellen, die Energie schicke ich und sie geht zu Personen, die ich anvisiere, nicht anders, als wenn ich einzelne Personen nehme. Die Energie fließt dann zu jedem hin, und dort in die Körper, wo die Energie gebraucht wird, also, die Probleme des einzelnen stecken. Ob eine Person, spielt dabei keinerlei Rolle, weil ich darauf, wo sie in die Körper geht, und auch arbeitet, keinerlei Einfluss habe. Die Energie sucht sich selbsttätig die Stellen aus, wo es in die Heilung gehen soll.
Zitat
ja, das verstehe ich...ist irgendwie interessant und gut wie Du das erklärst. Kann ich mir so eigentlich relativ gut vorstellen, auch wenn ich's selbst wohl nicht könnte.  gri

Schön, dass Du es verstehst, Fynn... Wer sich damit nicht so gut auskennt, ist es nicht einfach zu verstehen.

Noch ein Satz dazu... warum es so gut funktioniert.... Wahrscheinlich weißt auch Du, dass wir alle Energie sind,
deshalb auch ein Grund, kann es so fuktionieren kann mit der Energieübertragung.  dsadf


 
Zitat
bo75  und was soll ich sagen ? Eben habe ich schon einen Termin beim Orthopäden gemacht ! Für heute nachmittag. Nur diese Einlagen...klar, daran muss man sich auch erstmal gewöhnen, aber damit komm ich ja keine 100 m weit !   ne ne

Das liegt einfach daran, lieber Fynn, die Füße sind wohl auch verformt, was die Einlagen wieder mit der Zeit
etwas richten sollen... Und das geht nicht ohne Schmerzen ab... Mit der Zeit wird es dann werden, aber erst
einmal wirst Du schmerzhafte Probleme haben, fange langsam an und übertreibe es nicht mit dem Laufen...  wist


Zitat
Ich versteh das auch alles nicht. Dieser Arzt war ja nichtmal hier, hat nur angerufen !   a030  Er meinte ich solle Teufelskralle nehmen, ja. Das ich das nicht holen könne wäre ja nicht schlimm, da die das auch bringen. Das war insofern für die Apotheke tatsächlich ausgerechnet an diesem Tag tatsächlich kein Extra-Aufwand, da sie mir noch was bringen wollten was ich einen Tag zuvor bestellt hatte, sie aber nicht da hatten. Also habe ich nur da angerufen und ihnen das Problem erklärt. Sie meinten dann allerdings das Teufelskralle dafür tatsächlich sehr gut sei, aber nur auf lange Sicht. Ich brauchte aber etwas was möglichst SOFORT UND SCHNELL hilft ! Aber der Doc meinte eben, er dürfe keine Spritzen mehr geben. Ja, hatte ich auch noch nicht gehört sowas ! Gerade wo es doch eigentlich bei jeder Gelegenheit sofort eine Spritze gibt...Blutabnahme....Grippeimpfung usw. usw. ...aber was willst Du machen, wenn der Arzt sich weigert zu kommen und sie Dir zu geben ?   ao50

Leider!!! Ich weiß, es wird ständig an den Bestimmungen gedreht, Gesetzgeber, Krankenkasse, und so
gibt es auf einmal vieles nicht mehr. Ich habe auch noch nichts von den neuen Gesetzmäßigkeiten gehört,
was sich da schon wieder geändert haben könnte..

Zitat

  Ich hatte nun einige Fälle, die beispielsweise Nierenversagen hatten und auf Intensiv lagen, nach der Energiegabe hatten sie ganz normale Werte und konnten tags darauf von der Intensiv runter. Das hat mich dann aber doch erstaunt, zu hören. Also, einiges klappt direkt, chronische Erkrankungen dauern zuweilen schon mal Monate. Rücken usw. wie gesagt, auch schon, aber nicht immer vollständig. Warzen und dergleichen sind auch sehr hartnäckig. Als Schmerztherapie auch sehr gute Ergebnisse, wie ich immer wieder fest stellte..
Zitat
  mx63  das ist schon ziemlich beeindruckend !

Ja, es ist einfach nur erstaunlich, was da so geht. Aber wie gesagt, wir sind alle Energie, und deshalb funktioniert es so hervorragend.


Zitat
Ich gehe mal davon aus das das alles für irgendwas gut ist, ich nicht umsonst diese Phase derzeit habe. "Auch das geht vorüber", wie es so schön heisst... +*2   und "das Beste kommt noch !"   cvbcb

Viele Menschen haben heute sehr große, gesundheitliche Probleme und Unwohlsein. Es liegt auch sehr viel daran,
dass wir mit hohen Schwingungen um uns herum zu tun haben... Sieht man schon an unserem Erdball, was sich da
ständig seit einiger abspielt. Vulkanausbrüche, Stürme, Überflutungen, Sonnenstürme und dergleichen, auch dies beeinflusst
unser Wohlbefinden und geht mit vielen gesundheitlichen Problemen einher. Mich wundert es schon lange nicht mehr.
Die Schwingungen sind so hoch, woran wir uns auch gewöhnen müssen, und das geht nicht problemlos an uns vorüber.


Zitat
womit ich bei letzterem nicht mein  zitieren gemeint haben kann... kopphau

Ja...  wist   schon gesehen, mit dem Zitieren hast Du es aber auch.... Da bist Du wohl auf dem Kriegsfuß mit..... wist  lol27
Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #131 am: Januar 25, 2018, 11:55:08 Vormittag »
Schön, dass Du es verstehst, Fynn... Wer sich damit nicht so gut auskennt, ist es nicht einfach zu verstehen. 
doch, das versteh ich. Rein vom Gefühl her kann ich oft vieles nachvollziehen, nur könnte ich es eben nicht selbst umsetzen, weil ich keine Ahnung davon hab.   ao50


Noch ein Satz dazu... warum es so gut funktioniert.... Wahrscheinlich weißt auch Du, dass wir alle Energie sind,  deshalb auch ein Grund, kann es so fuktionieren kann mit der Energieübertragung.  dsadf 
Zitat
ja, genauso hatte ich es auch verstanden.

bo75  und was soll ich sagen ? Eben habe ich schon einen Termin beim Orthopäden gemacht ! Für heute nachmittag. Nur diese Einlagen...klar, daran muss man sich auch erstmal gewöhnen, aber damit komm ich ja keine 100 m weit !   ne ne

   Das liegt einfach daran, lieber Fynn, die Füße sind wohl auch verformt, was die Einlagen wieder mit der Zeit
etwas richten sollen... Und das geht nicht ohne Schmerzen ab... Mit der Zeit wird es dann werden, aber erst
einmal wirst Du schmerzhafte Probleme haben, fange langsam an und übertreibe es nicht mit dem Laufen...  wist
momentan habe ich das Gefühl das es etwas besser ist was den Fuss betrifft, habe aber trotzdem noch einen Termin beim Arzt und den nehme ich natürlich auch wahr. Trotzdem ist es mit den Schmerzen im Rücken derzeit wieder sehr schlimm geworden und ich hab mir sogar so ein blödes Wärmepflaster gekauft.


   Leider!!! Ich weiß, es wird ständig an den Bestimmungen gedreht, Gesetzgeber, Krankenkasse, und so gibt es auf einmal vieles nicht mehr. Ich habe auch noch nichts von den neuen Gesetzmäßigkeiten gehört, was sich da schon wieder geändert haben könnte..
Zitat
Ja, aber als Arzt einfach nicht zu kommen und nichts zu machen, das halte ich schon nahezu für
unterlassene Hilfeleistung ! Ich werde auf jeden Fall mal meinen Hausarzt fragen ob dies Verhalten tatsächlich
einfach so in Ordnung und wirklich war ! Das will ich doch mal genauer wissen !

  Ich hatte nun einige Fälle, die beispielsweise Nierenversagen hatten und auf Intensiv lagen, nach der Energiegabe hatten sie ganz normale Werte und konnten tags darauf von der Intensiv runter. Das hat mich dann aber doch erstaunt, zu hören. Also, einiges klappt direkt, chronische Erkrankungen dauern zuweilen schon mal Monate. Rücken usw. wie gesagt, auch schon, aber nicht immer vollständig. Warzen und dergleichen sind auch sehr hartnäckig. Als Schmerztherapie auch sehr gute Ergebnisse, wie ich immer wieder fest stellte..

a, es ist einfach nur erstaunlich, was da so geht. Aber wie gesagt, wir sind alle Energie, und deshalb funktioniert es so hervorragend. Ja, das ist wirklich erstaunlich. Und irgendwie auch
völlig logisch.
Ich gehe mal davon aus das das alles für irgendwas gut ist, ich nicht umsonst diese Phase derzeit habe. "Auch das geht vorüber", wie es so schön heisst... +*2   und "das Beste kommt noch !"   cvbcb

Viele Menschen haben heute sehr große, gesundheitliche Probleme und Unwohlsein. Es liegt auch sehr viel daran,
dass wir mit hohen Schwingungen um uns herum zu tun haben... Sieht man schon an unserem Erdball, was sich da ständig seit einiger abspielt. Vulkanausbrüche, Stürme, Überflutungen, Sonnenstürme und dergleichen, auch dies beeinflusst unser Wohlbefinden und geht mit vielen gesundheitlichen Problemen einher. Mich wundert es schon lange nicht mehr.
Die Schwingungen sind so hoch, woran wir uns auch gewöhnen müssen, und das geht nicht problemlos an uns vorüber. [/size][/color] 
Zitat
und die Mächtigen dieser Welt begreifen es nach wie vor nicht... ao50 weiahne

Ja...  wist   schon gesehen, mit dem Zitieren hast Du es aber auch.... Da bist Du wohl auf dem Kriegsfuß mit..... wist  lol27
ja...obwohl ICH es ja eigentlich wissen müsste !   a030 a 025
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #132 am: Januar 27, 2018, 13:41:37 Nachmittag »
Zitat
Schön, dass Du es verstehst, Fynn... Wer sich damit nicht so gut auskennt, ist es nicht einfach zu verstehen.

doch, das versteh ich. Rein vom Gefühl her kann ich oft vieles nachvollziehen, nur könnte ich es eben nicht selbst umsetzen, weil ich keine Ahnung davon hab.   ao50

Fynn, man kann auch nicht alles wissen und unbedingt nachvollziehen. Aber wenn Du es schon vom Gefühl erfassen kannst, ist es doch schon viel wert.
Zumal Du ja auch von mir die Energie bekommst, deshalb versuche ich es rüber zu bringen.
Es gibt ja Menschen, die haben Angst davor... Vorsicht ist gut, wenn man die Leute nicht kennt, ist nicht verkehrt. Aber ich arbeite nur positiv mit den
Energien... Und dass es schadet, das kann ich auch widerlegen. Da wir alle miteinander verbunden sind und alle Energie sind, wird von niemanden mehr
Energie genommen, als er braucht... nicht mehr und nicht weniger.... deshalb ist es nicht negativ zu bewerten... und schadet nicht...


Zitat
Ja, aber als Arzt einfach nicht zu kommen und nichts zu machen, das halte ich schon nahezu für
unterlassene Hilfeleistung ! Ich werde auf jeden Fall mal meinen Hausarzt fragen ob dies Verhalten tatsächlich
einfach so in Ordnung und wirklich war ! Das will ich doch mal genauer wissen !

Richtig, das würde ich auch so sehen und machen, Fynn..
Du kannst ja auch mal Deine Krankenkasse anrufen, Dich vielleicht auch an die Ärztekammer wenden, nur mal um nachzufragen.


Zitat
Es ist einfach nur erstaunlich, was da so geht. Aber wie gesagt, wir sind alle Energie, und deshalb funktioniert es so hervorragend. Ja, das ist wirklich erstaunlich. Und irgendwie auch
völlig logisch.

Stimmt!!!
Zitat
Viele Menschen haben heute sehr große, gesundheitliche Probleme und Unwohlsein. Es liegt auch sehr viel daran,
dass wir mit hohen Schwingungen um uns herum zu tun haben... Sieht man schon an unserem Erdball, was sich da ständig seit einiger abspielt. Vulkanausbrüche, Stürme, Überflutungen, Sonnenstürme und dergleichen, auch dies beeinflusst unser Wohlbefinden und geht mit vielen gesundheitlichen Problemen einher. Mich wundert es schon lange nicht mehr.
Die Schwingungen sind so hoch, woran wir uns auch gewöhnen müssen, und das geht nicht problemlos an uns vorüber. [/size][/color]
Zitat

und die Mächtigen dieser Welt begreifen es nach wie vor nicht... ao50 weiahne

Ganz genau.... um nicht zu sagen, sie wollen es nicht, es ist alles gewollt von den Mächtigen dieser Welt.... Alles was gut ist, wird verworfen...
Es ist noch lange hin, bis sich dies mal ändern könnte... Das ganze System würde ja zerstört und das lassen sie nicht zu... Und auch ihre
Glaubwürdigkeit würde zunichte gemacht... nichts anderes ist es bei der Kirche.... auch sie haben Angst, dass die Menschheit erwacht und sich auf-
lehnt... Ihr Kartenhaus würde wie Puder zerfallen, und sie wären am Ende... 
Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl

Offline Fynn

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11009
  • Träumst Du noch, oder lebst Du schon ?
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #133 am: Januar 30, 2018, 13:35:26 Nachmittag »
Es gibt ja Menschen, die haben Angst davor...
   lol27   auf sowas käme ich nicht mal ! Nicht das es keine Dinge gäbe die mir nicht auch Angst machen könnten, aber positive Energie gehört nicht dazu ! Da fahre ich wohl auf einer ganz anderen Schiene und manche Dinge machen dann eben nichts mit mir, zumindest keine Angst. Ich glaube aber daran das sie Gutes bewirken können, - und ich glaube das reicht. Ich GLAUBE eben.  mx63

Ja, ich werd erstmal meinen Arzt fragen was der dazu sagt das der nun nicht kommen wollte um mir eine Spritze zu geben. Ich kann ja nicht sagen ob es richtig oder falsch war, aber ich finde es erstmal schon merkwürdig.   m n

Zitat
Es ist einfach nur erstaunlich, was da so geht. Aber wie gesagt, wir sind alle Energie, und deshalb funktioniert es so hervorragend. Ja, das ist wirklich erstaunlich. Und irgendwie auch völlig logisch.

Stimmt!!!
Zitat
Viele Menschen haben heute sehr große, gesundheitliche Probleme und Unwohlsein. Es liegt auch sehr viel daran,
dass wir mit hohen Schwingungen um uns herum zu tun haben... Sieht man schon an unserem Erdball, was sich da ständig seit einiger abspielt. Vulkanausbrüche, Stürme, Überflutungen, Sonnenstürme und dergleichen, auch dies beeinflusst unser Wohlbefinden und geht mit vielen gesundheitlichen Problemen einher. Mich wundert es schon lange nicht mehr.
Die Schwingungen sind so hoch, woran wir uns auch gewöhnen müssen, und das geht nicht problemlos an uns vorüber. [/size][/color]

Zitat

und die Mächtigen dieser Welt begreifen es nach wie vor nicht... ao50 weiahne

Ganz genau.... um nicht zu sagen, sie wollen es nicht, es ist alles gewollt von den Mächtigen dieser Welt.... Alles was gut ist, wird verworfen...
Es ist noch lange hin, bis sich dies mal ändern könnte... Das ganze System würde ja zerstört und das lassen sie nicht zu... Und auch ihre
Glaubwürdigkeit würde zunichte gemacht... nichts anderes ist es bei der Kirche.... auch sie haben Angst, dass die Menschheit erwacht und sich auf-
lehnt... Ihr Kartenhaus würde wie Puder zerfallen, und sie wären am Ende... 

sehe ich 100% genauso !   mx54  Aber ich glaube das es gar nicht mehr soooo lange dauert bis da eine Wende kommt ! Die Leute fangen, wenn auch nur langsam an, zu begreifen und lassen sich auch nicht mehr alles gefallen ! Es kommt eben nicht alles auf einmal und ob wir das alles noch erleben weiss man auch nicht, aber WIR haben sicher dazu beigetragen das dieses Umdenken überhaupt stattfindet. Und das ist auch viel wert.

Ob FlinkerFuchs inzwischen tatsächlich auf dem Jacobsweg ist....?    nbx

Schade, nichts mehr von ihr zu hören, aber vllt kommt sie ja mal wieder.    ao50

Hier habe ich noch etwas das Du unbedingt sehen musst !   

http://www.unser-buntes-forum.de/index.php/topic,1878.msg41863.html#new

 spe
Ich bin kein Mensch, der eine spirituelle Erfahrung macht, sondern ein spirituelles Wesen, das eine menschliche Erfahrung macht.

http://darkmoviedreams.forumieren.com/forum

https://www.facebook.com/DarkMovieDreamsFanSeite?ref=ts&fref=ts

http://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation

Offline easy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2077
  • Ich Bin eins mit allem Leben!!!
    • Aquarell und Malerei
Re: Reiki ( universelle Lebenskraft )
« Antwort #134 am: Januar 30, 2018, 19:40:09 Nachmittag »
 scr3

Zitat
Es gibt ja Menschen, die haben Angst davor...


   lol27   auf sowas käme ich nicht mal ! Nicht das es keine Dinge gäbe die mir nicht auch Angst machen könnten, aber positive Energie gehört nicht dazu ! Da fahre ich wohl auf einer ganz anderen Schiene und manche Dinge machen dann eben nichts mit mir, zumindest keine Angst. Ich glaube aber daran das sie Gutes bewirken können, - und ich glaube das reicht. Ich GLAUBE eben.  mx63

Das ist eine gute und positive Einstellung, die ist wichtig auch in diesen Dingen... Positives Gedankengut bewirkt zusätzlich Gutes.

Zitat
Ja, ich werd erstmal meinen Arzt fragen was der dazu sagt das der nun nicht kommen wollte um mir eine Spritze zu geben. Ich kann ja nicht sagen ob es richtig oder falsch war, aber ich finde es erstmal schon merkwürdig.

Das sehe ich genauso, bin gespannt, was Dein Arzt dazu sagt.

Zitat
Ganz genau.... um nicht zu sagen, sie wollen es nicht, es ist alles gewollt von den Mächtigen dieser Welt.... Alles was gut ist, wird verworfen...
Es ist noch lange hin, bis sich dies mal ändern könnte... Das ganze System würde ja zerstört und das lassen sie nicht zu... Und auch ihre
Glaubwürdigkeit würde zunichte gemacht... nichts anderes ist es bei der Kirche.... auch sie haben Angst, dass die Menschheit erwacht und sich auf-
lehnt... Ihr Kartenhaus würde wie Puder zerfallen, und sie wären am Ende...


sehe ich 100% genauso !   mx54  Aber ich glaube das es gar nicht mehr soooo lange dauert bis da eine Wende kommt ! Die Leute fangen, wenn auch nur langsam an, zu begreifen und lassen sich auch nicht mehr alles gefallen ! Es kommt eben nicht alles auf einmal und ob wir das alles noch erleben weiss man auch nicht, aber WIR haben sicher dazu beigetragen das dieses Umdenken überhaupt stattfindet. Und das ist auch viel wert.

Das sehe ich auch so... Die Wende und das Umdenken sind längst angefangen, aber bis dieser Prozess wirklich eine Wende bringt, das wird dauern.
Stimmt, wir tragen schon jetzt dazu bei und das ist wichtig, ob wir es nun noch erleben oder nicht, das spielt schon eine Rolle, aber ob wir es so in
ganzem Umfang erleben, das ist die Frage.

Zitat
Ob FlinkerFuchs inzwischen tatsächlich auf dem Jacobsweg ist....?    nbx

Schade, nichts mehr von ihr zu hören, aber vllt kommt sie ja mal wieder.    ao50

Wer weiß, gut möglich... Wie lange dauert solch ein Weg, woran man so eine Zeit fest machen könnte.
Ich habe das Gefühl, eher nicht, warum auch immer... ist ein Gefühl....   wist
Millionen von geistigen Wesen gehen unerkannt durch unsere Welt, egal, ob wir wachen oder schlafen.

John Milton

http://geli-design.de.tl